Ansichten & Einsichten über “Gott und die Welt…”

Ja, passt das alles noch überein, oder ist das bloss noch ein “Neben-einander-her”?

Ist das noch “wichtig”, oder sind WIR uns selbst nur noch wichtig und “alles abgehakt”?

Überhaupt, heute mit dem Thema Beziehung.. ok, Heiraten ist ja wieder in, tolle TV-Soaps

mit dem “Event des Lebens” – fast wie ein “Star-Rummel” und dann?

Kommt meist schnell die Ernüchterung…, kommt der Alltag und der Traumann oder die Traumfrau – entpuppt sich “als Hansel” oder “das Lieschen” oder was auch immer !

Oder gehört heute einfach manches “mit zum Lifestyle”, Haus, Baum, Sportwagen, Frau und Kinder, klar: erst mal Bausparen und weniger Urlaub, Prioritäten setzen, ganz wichtig da…, so am Anfang.

Aber was ist mit “anderen Prioritäten”, wenn wir schnell an unsere Grenzen kommen…

gesteckte Ziele sich nicht realisieren und überhaupt, das hab ich mir doch ganz anders

vorgestellt…, kann passieren !

Gut, wenn man da Freunde hat, die Rat geben und mich auffangen und Hilfe bieten,

oder einfach nur zuhören…

Aber das ist nun der “springende Punkt”, so ganz allgemein, da war doch noch WAS….

hab ich doch von gehört.., ach ja, GOTT……, da muss ich mal schaun..!

Und schon geht’s wieder voran, alles ganz “easy”, fast wie von selbst – gut, dass mir

das noch eingefallen ist….: Jedenfalls bin ich froh und dankbar und erzähl es mal allen…!