HILFE – in der Not… ! (FRIEDE – den Herzen)

Chronik: 2, Vers 16,9

Dazu gibt es einen schönen Vers aus dem Alten Testament –

für einen König gedacht, aber auch für UNS

und ALLE, die in NOT sind und HILFE brauchen..

Es ist die STIMME DER ALLMACHT – über UNS, des ewigen SCHÖPFERS:

“DENN DIE AUGEN DES HERRN DURCHSTREIFEN DIE GANZE ERDE

UM SICH MÄCHTIG ZU ERWEISEN AN DENEN

DEREN HERZ UNGETEILT AUF “IHN” GERICHTET IST !”

Ist dies nicht eine STARKE BOTSCHAFT, UNS keine Sorgen zu machen

und ALLES von GOTT zu erwarten: in Ängsten, Bedrohung, Krankheit

oder gar in Kriegsangst ?

GUT, einen “STARKEN HELFER” zu haben, angstfrei leben zu können,

voller HOFFNUNG und ZUVERSICHT

ALL-EIN IM BLICK AUF IHN, DER DIESEN BLICK ERWIEDERT –

UNS SEGNET, BESCHÜTZT & LIEBT!

Im BLICK auf SEINE WAHRHEIT, kann uns NICHTS schaden,

denn HILFE ist unterwegs!

IMMER – UND UNTER ALLEN UMSTÄNDEN – ALL/MÄCHTIG !

Welch ein GLÜCK – nichts anderes TUN zu müssen – im GEBET

als UNSEREN BLICK ALLEIN – AUF “IHN” ALL-EINE,

den EWIGEN GOTT richten zu sollen, damit ER uns HILFE SCHENKT!

WELCH – EIN VERSPRECHEN, das UNS nur GOTT geben kann !

NIEMAND sonst !

DANKE / DER GOTT DES FRIEDENS SEGNE UNS ALLE !

NT: Der Friede des Herzens, der höher ist, als alle Gewalt, bewahre

unsere Herzen

und Sinne, in Christus, Jesus – Amen! (Liturgie)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *