Und immer wird FRÜHLING…

Und immer schon wird Frühling – auch heute morgen..

als der Spatzenschwarm in der Hecke sein Konzert aufführte

und darüber die Amseln verwundert blickten, sogar eine Dohle

kam vorbei und krächzte wild dazwischen, das Taubenpaar

flog aufgescheucht herum – so, als wäre das ganze Getöse nur

Ruhestörung, in ihrer Zweisamkeit, die bald ein Nest erfordert!

Darüber blies der Wind, graue Wolken und Regentropfen

wirbelten durch den Garten, wo alles schon blüht in den Beeten,

der Judasbaum seine lila Blüten am Stamm zeigt und die echten

Himmelsschlüssel gelb die Sonne vorweg nehmen, die erwartet wird!

FRÜHLING – eine Zeit des Neuanfangs in der Natur, noch kühl und

feucht, aber gut für die Pflanzen, auch eine Hummel war da und

saugte an nass-gelben Blüten, selbst Schmetterlinge flatterten!

Ach, wenn doch FRÜHLING in der WELT wäre und die grässlichen

Nachrichten anderes künden, von einem ganz NEUEN WELTFRÜHLING

wo MENSCHEN sich nur noch UMARMEN und den ganzen SCHROTT

an WAFFEN endgültig verschrotten und die MACHTHABER, die den

FRÜHLING der WELT immer noch ignorieren durch ihr blindes HERZ,

ihren kalten VERSTAND : DIE soll der nächste WINTER holen und

am NORDPOL versauern lassen.., hier STÖREN sie nur: die SCHÖNE

VOGELWELT, das ERWACHEN des BLÜHENS und den SOMMER voller

FRIEDEN, denn IHR HINDERT den KREISLAUF der DINGE und die

LIEBE der HERZEN !

**********************

Leave a Reply

Your email address will not be published.