“Der Un – nennbare”

ES GIBT VIELE NAMEN

ABER NUR DEN “EINEN”

DER SCHÖPFER IST UND HIMMELSMACHT

DER IM GEBET “DER VATER” GENANNT WIRD

ODER “DER ALLMÄCHTIGE” “BARMHERZIGE”

DER SICH UNS ZU ERKENNEN GIBT

IN DER STILLE DES HERZENS

UND IN DEN EREIGNISSEN DER WELT

IN DER SUCHE NACH FRIEDEN UND

MITMENSCHLICHKEIT MITEINANDER

HERZLICHKEIT FREUNDSCHAFT DEMUT

ABER VOR ALLEM: DANKBARKEIT

FÜR DAS LEBEN AUF DER ERDE

DEM BLAUEN PLANETEN EINZIGARTIG

IM UNIVERSUM UND “IN SEINER HAND”